Musterhäuser in kaarst

Im ersten Teil unseres Exkurs in die Welt englischer Antiquitäten im Zeichen des Landhausmobiliar, erklärten wir die kleinen, aber feinen Unterschiede zwischen Country Range und Antik Landhausstyle Mobiliar. Auch räumten wir mit falschen Vorurteilen gegen Landhausmobiliar auf. Die britischen Landhausmöbel, sind schon lange keine aus der Mode gekommenen, dunklen Klötze mehr. Das Mobiliar ist facettenreich und lässt sich sowohl mit klassischen, als auch mit modernen Dekorationen spielend leicht, auffallend elegant kombinieren. In unserem heutigen Exkurs erklären wir Ihnen den Unterschied zwischen Top Range und Weichholz / Teak Mobiliar des Landhaus Style. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Zeit und lassen Sie sich durch unsere Vintage Kollektion in die 50er Jahre mitnehmen. Unsere Vintage – Retro Kollektion, ist der VIP unter den Möbeln. Als erster Blickfang, stellt das Mobiliar, gerne mal die restliche Dekoration in seinen Schatten. Doch was bedeutet Vintage? Und wieso wird gerade jetzt wieder auf Retro gesetzt? Klicken Sie sich durch unseren Online Shop, und lassen Sie sich selbst von der farbenfrohen Welt der Vintage Möbel fesseln. Vintage Möbel sind auf die 50er, 60er, 70er, Jahre zurück zu datieren. Anders als unsere klassischen englischen Antiquitäten, haben diese Möbel keine Jahrhunderte alte Kultur und gehen nicht auf die englischen Königshäuser oder starken epochalen Strömungen zurück.

Vintage Antiquitäten sind recht junges Mobiliar. Auch wenn es so schön heißt: alter vor Schönheit. Gilt diese Devise nicht bei Vintage Möbeln. Was Vintage Möbel an Alter und Reife fehlt, machen sie durch Stil wieder wett. Vintage – Retrö Möbel feiern erst seit kurzem wieder ihr „Comeback“. In das Blickfeld der Antiquitäten Sammler, sind sie ungefähr zu dem Zeitpunkt geraten, als auch die Vintage Mode auf dem Laufstaug wieder an Beliebtheit gewann. Die größten Laufstege der Welt: Mailand, Paris, London, New York überall besinnen sich die Designer auf eine Mode, aus längst vergangener Zeit wieder zurück. Doch mit einem Blick auf die wunderbare Vintage Kollektion stellt sich nicht die Frage: Wieso jetzt? Sondern wieso ERST jetzt?! Vintage und Retromöbel haben einen innovativen Stil entwickelt.

Es war also nur eine Frage der Zeit, bis er der Stil die Laufstege der Welt erobert. In ebenso rasantem Tempo, fanden die englischen Vintage Möbel, wieder ihren Weg über die Wohnzimmer zurück in unsere Herzen – wo sie auch eine Weile verweilen werden. Vintage Möbel versprühen einen Hauch Nostalgie, wo immer sie zu finden sind. Ein Raum, dekoriert mit englischen Vintage – Retromöbeln, da denkt man gerne an „Die Guten alten Zeiten“ zurück. Längst vergangen und unersetzbar – genau wie die Retromöbel, die im Zeichen dieser Zeit entstanden sind. Die Möbel sind in einer Zeit der Selbstbejahrung entstanden. Beflügelt von diesem Geiste, prägte dies die englischen Möbelbauer im Design des Vintage Mobiliar. Mut zu Farben, Mut auffallenden Formen, brachten Möbel hervor, die auch Jahre nach ihrer Entstehung nicht in Vergessenheit geraten sind.

Eines dieser begehrten Sammlerstücke, könnte auch bald in Ihrem Besitz sein, und ist nur einen Klick von Ihnen entfernt.

This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.